Akupunktur

Op. Dr. Serif Yavuz 

Was ist Akupunktur?

Die wörtliche Bedeutung von Akupunktur kommt von den lateinischen Wörtern acus und puncture (Einstechen einer Nadel). Sie entstand vor ca. 4000 Jahren als eine traditionelle Behandlungsmethode der Chinesen. Sie zielt darauf ab, den gestörten Energiehaushalt neu zu ordnen, indem die Energiepunkte und -kanäle mit feinen Nadeln, die in den Körper gestochen werden, stimuliert werden. In der Philosophie der Akupunktur wird angenommen, dass das Energiegleichgewicht des Körpers gestört ist, bevor Organe krank werden und pathophysiologische Probleme auftreten. Die Akupunktur zielt darauf ab, die Fähigkeit des Körpers zur Selbstheilung wiederherzustellen, indem sie das Gleichgewicht wiederherstellt.

Einer der wichtigsten Punkte der Akupunktur-Behandlungsmethode ist es, jeden Patienten persönlich und individuell zu bewerten und zu behandeln. Natürlich gibt es einige Punkte, deren Anwendung bei der Behandlung von Krankheiten besonders erwünscht ist, aber es sind die ganzheitlichen Probleme des Patienten, die die Behandlung prägen.

Überschriften

Wie funktioniert die Akupunktur?

Die Wirksamkeit der Akupunktur, die sich seit Jahrtausenden fortsetzt und als traditionelle Behandlungsmethode anerkannt ist, wurde nach wissenschaftlichen Untersuchungen auch von der heutigen modernen Medizin anerkannt.

Studien haben gezeigt, dass die Akupunkturbehandlung direkt auf das zentrale Nervensystem, nämlich unser Gehirn, wirkt. Bei der Stimulation von Akupunkturpunkten wurde eine Erhöhung des Levels von Substanzen wie GABA, Endorphin und Serotonin, die das Schmerzempfinden reduzieren und lindern, beobachtet. Die positiven Auswirkungen auf das chemische Übertragungssystem des Gehirns sind nachgewiesen.

Die Akupunktur zeigt ihre Wirkung auf das limbische System, die Hypophyse und den Hypothalamus. Das limbische System steht in engem Zusammenhang mit vielen Prozessen in unserem Körper, vom Lernen bis zu emotionalen Zustandsänderungen, vom Essen und Trinken bis zur Sucht. Das gibt uns eine Vorstellung davon, warum Akupunktur bei der Suchtbehandlung, Gewichtsabnahme, Depressionsbehandlung und Konzentration so effektiv ist.

 

Vertraulichkeit

Alle Informationen, die mit dem Arzt oder dem medizinischen Team geteilt werden, werden nicht ohne die Zustimmung des Patienten weitergegeben.

 

Transparenz

Wir achten darauf, dass der Patient alle Details der Operation kennt, um ihm zu erklären, was ihn nach der Operation erwartet.

Fachlichkeit

Wir sind stets bestrebt, die notwendigen Anstrengungen zu unternehmen, um ausnahmslos allen Patienten die höchste Qualität an professionellen Dienstleistungen zu bieten.

Was ist die Häufigkeit und Anzahl der Sitzungen in der Akupunktur?

Die Häufigkeit der Sitzungen in der Akupunktur variiert je nach dem Problem des Patienten und der Schwere des Problems. Bei manchen Behandlungen wird der Patient jeden Tag, bei manchen jeden zweiten Tag und bei manchen Behandlungen zweimal pro Woche behandelt. Die Anzahl der Sitzungen variiert ebenfalls von Patient zu Patient und je nach Problemstellung. Die Sitzungsdauer beträgt etwa 20-30 Minuten.

Nach der Behandlung wird der Patient gebeten, sich in einem ruhigen und abgedunkelten Raum auszuruhen, bis die Sitzung beendet ist.

Wozu dient die Akupunktur, welche Vorteile hat sie?

Akupunktur ist eine Lösung vieler Probleme in unserem Körper, die wir manchmal gar nicht bemerken, indem sie den Energiehaushalt reguliert. Die Patienten verstehen im Allgemeinen den Unterschied besser, wenn diese Probleme nach der Akupunkturbehandlung verschwinden.

Wir können die Vorteile der Akupunktur wie folgt auflisten;

  • Reduziert die Schwere und Häufigkeit von
  • Schmerzen
  • Unterstützt die Arbeit des Darms
  • Erleichtert das Einschlafen und verbessert die Schlafqualität
  • Verringert Ödeme
  • Sorgt für psychische und geistige Entspannung
  • Reduziert Unruhe und Angst
  • Hilft, sich zu beruhigen
  • Stärkt das Immunsystem
  • Sorgt für mehr Energie und Fitness, reduziert die Schlafmüdigkeit.

Krankheiten, die mit Akupunktur behandelt werden können

Mit Akupunktur können viele Krankheiten in unserem modernen Leben behandelt werden. Die Weltgesundheitsorganisation, die eine wichtige Gesundheitsinstitution in der Welt ist, hat 40 Krankheiten identifiziert, die mit Akupunktur behandelt werden können und unterstützt ihre Behandlung mit Akupunktur. Akupunktur-Behandlung auch das Bewusstsein für die Krankheit, wie in der Türkei verwendet werden, sind wie folgt:

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Unterstützung von In-vitro
  • Fertilisationsbehandlungen
  • Insomnie (Schlaflosigkeit)
  • Prämenstruelles Syndrom
  • Menstruationskrämpfe
  • Allergien
  • Verstopfung
  • Reizdarm-Syndrom (Irritable Bowel Syndrome)
  • Fibromyalgie
  • Muskelschmerzen (Rücken-, Nacken-, Arm- und Beinschmerzen)
  • Rauchen/ Alkohol Sucht

Darüber hinaus wird die Akupunktur, obwohl keine Krankheit vorliegt, häufig bei der Behandlung von Übergewicht eingesetzt, das die Ursache vieler Krankheiten ist.

"Mit Akupunktur wird der Appetit kontrolliert und das Verlangen, zu viel zu essen, sinkt. Die Wirkung der Akupunktur entsteht durch die Erhöhung des Hormons Leptin, das den Appetit reduziert, und die Verringerung des Hormons Ghrelin, das den Appetit erhöht. Auf diese Weise können Sie leichter abnehmen, ohne Hunger und nächtliche Essenskrisen, ohne zunehmenden Heißhunger auf Junkfood und zuckerhaltige Lebensmittel."

Op. Dr. Serif Yavuz 

Abnehmen mit Akupunktur

Einer der Orte, an dem die Akupunktur am meisten eingesetzt wird, ist die Behandlung von Essstörungen oder Esssucht. Da die Wirkung der Akupunktur beim Abnehmen bewiesen ist und die Zahl der Menschen, die mit Hilfe der Akupunktur abnehmen, steigt, steigt auch die Zahl der Menschen, die sich in unserer Klinik anmelden, um abzunehmen.

Mit der Populärkultur nimmt auch der Wunsch der Menschen zu, eine bestimmte Körpergröße zu haben. Es ist jedoch notwendig, beim Abnehmen nicht nur an das Aussehen zu denken, sondern auch daran, welche Probleme das Übergewicht in unserem Körper verursachen kann, und sich für ein gesundes Leben zu entscheiden, bevor man diesen Problemen begegnet. Die Menschen benutzen viele unterstützende Methoden, um Gewicht zu verlieren. Die Akupunktur ist eine der idealsten Methoden zum Abnehmen, denn das Ziel ist es, nicht nur schlank zu sein, sondern auch gesund.

Das Hungergefühl nimmt mit Akupunktur ab. Mit Akupunktur wird der Appetit kontrolliert und das Verlangen, zu viel zu essen, nimmt ab. Die Wirkung der Akupunktur entsteht durch die Erhöhung des Hormons Leptin, das den Appetit reduziert, und die Verringerung des Hormons Ghrelin, das den Appetit erhöht. Auf diese Weise können Sie leichter abnehmen, ohne Hunger und nächtliche Essenskrisen, ohne zunehmenden Heißhunger auf Junkfood und zuckerhaltige Lebensmittel.

Außerdem wird durch die erwähnte Abnahme des Hormons Ghrelin und die Zunahme des Hormons Leptin das, was wir essen, in weniger Fett umgewandelt und unser Stoffwechsel beschleunigt sich.

Akupunktur reguliert Ihr Verdauungssystem

Einer der Bereiche, dem wir bei der Akupunkturbehandlung zur Gewichtsabnahme Aufmerksamkeit schenken, ist das Verdauungssystem. Wir wollen, dass der Darm während der Diät regelmäßig arbeitet und dass es während des Hungers keine Probleme mit Brennen und Ranzigwerden im Magen gibt. Dabei wird durch eine spezielle Behandlung des Verdauungssystems sichergestellt, dass diese Zeit auf die angenehmste Weise verbracht wird. Gleichzeitig ist es für die Akupunktur wichtig, die Funktionen der Leber zu erfüllen, die eine Schlüsselrolle bei der Reinigung der aus dem Fett freigesetzten Giftstoffe und beim Fettabbau während des Abnehmens spielt. Aus diesem Grund wird auch eine Behandlung für die Leber durchgeführt. Darüber hinaus kann man ohne eine gut funktionierende Darmstruktur nicht von einer guten Detoxikation sprechen. Das erinnert uns noch einmal daran, wie wichtig der Darm und das Verdauungssystem bei der Behandlung des Abnehmens mit Akupunktur sind.

Akupunktur reduziert Müdigkeit

Um Gewicht zu verlieren, sollten die aufgenommenen Kalorien geringer sein als die verbrauchten Kalorien. Viele Diäten klagen über Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Die Akupunktur hilft jedoch, durch die Regulierung des Energiehaushaltes energiegeladener und leistungsfähiger zu sein.

Wiederum, besonders bei Patienten mit Nahrungssucht, wenn sie nicht essen können, befinden sie sich in einem Zustand von Stress und Nervosität. In diesem Fall steigt das Niveau der Steroidhormone, die die Fettspeicherung in unserem Körper erhöhen. Durch die Erhöhung der Glücks- und Wohlfühlhormone mit Akupunktur wird jedoch Stress vermieden und beruhigt. Darüber hinaus ist auch der Nachtschlaf wichtig für die Fettverbrennung. Dank der Akupunktur können Sie einen regelmäßigen und bequemen Schlaf haben und Fett verbrennen, während Sie nachts schlafen.

Ist Akupunktur eine Behandlung von Migräne und Kopfschmerzen?

Eine weitere Krankheit, bei der Akupunktur als Behandlung eingesetzt wird, sind Migräne und Kopfschmerzen. Migräne ist eine Krankheit, die keine genaue Ursache kennt und je nach Typ in Form von Anfällen in bestimmten Teilen des Kopfes auftritt. Faktoren wie Licht und Stress können Migräne auslösen. Die Schmerzen können stunden- oder sogar tagelang andauern.

Schmerzmittel, die nach einer Migränebehandlung mit Akupunktur auftreten, reduzieren die Stärke und Häufigkeit der Schmerzen. Bei den meisten Patienten wird bereits nach der ersten Sitzung eine Abnahme der Schmerzintensität und -häufigkeit beobachtet. Auch Beschwerden wie Übelkeit und Lichtempfindlichkeit, die häufig bei Migräneanfällen auftreten, nehmen nach einer Migränebehandlung mit Akupunktur ab.

Ist es möglich, mit Hilfe von Akupunktur mit dem Rauchen aufzuhören?

Es gibt Hunderte von giftigen und krebserregenden Substanzen in Zigaretten, die die menschliche Gesundheit negativ beeinflussen. Rauchen ist die Hauptursache für viele Krankheiten und Krebsarten. Viele Raucher versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören, aber aufgrund der psychischen und physischen Abhängigkeit wird es schwierig, die Bindung an das Rauchen zu lösen. Außerdem besteht bei Personen, die mit dem Rauchen aufhören, immer die Gefahr, dass sie wieder anfangen zu rauchen. Während der Prozess der Raucherentwöhnung mit vielen Hilfsmethoden, die bei der Raucherentwöhnung eingesetzt werden, leichter und angenehmer verläuft, sinkt die Möglichkeit, wieder mit dem Rauchen anzufangen.

Dr.med.chir. Şerif Yavuz

Über Uns

Wer ist Dr.med.chir. Şerif Yavuz? Dr.med.chir. Serif Yavuz wurde 1983 in Istanbul geboren. Er schloss seine Grund- und Mittelschulausbildung in Istanbul ab. Im Jahr 2000

Read More »
Total Body Lift 360

Total Body Lift 360

Total Body Lift 360 Dr.med.chir. Serif Yavuz  Plastische Chirurgie wird heutzutage immer beliebter, da wir uns in den 2020er Jahren befinden. Plastische Chirurgie kann nicht

Read More »
Rückenstraffung

Rückenstraffung Operation

Rückenstraffung Dr.med.chir. Serif Yavuz  In Anbetracht der heutigen Bedingungen kann man sagen, dass die Menschen ihre Beschwerden nicht als Schicksal sehen. Diejenigen, die in den

Read More »

Akupunktur bei Nikotinsucht

 In acupuncture smoking addiction treatment, it is very important to be sure of the desire to quit smoking and to be determined in treatment. The main factor in treatment is stability. Unfortunately, the possibility of success for those who come at the insistence of their family relatives and who have not made their decision about quitting smoking or who say ‘let’s try this’ is unfortunately very low. However, for people who are determined to quit smoking, acupuncture reduces the negative effects of psychological and physical addiction. It reduces the desire to smoke and provides psychological and physical relaxation.

In addition, two addiction treatments are not administered at the same time. Especially, there are many people who want to have acupuncture weight loss and acupuncture smoking cessation treatments together. Since many overweight people have food addiction, weight loss treatment is also a kind of addiction treatment. In such cases, whichever (food addiction or smoking addiction) bothers you more, it will be the best choice to start with it.

Ist es möglich, mit Hilfe von Akupunktur mit dem Rauchen aufzuhören?

Dank der neurophysiologischen Wirkungen der Akupunktur steigen Beruhigungs- und Glückshormone an. Auf diese Weise wird es leichter, mit dem Stress und der Unruhe in den ersten Tagen der Raucherentwöhnung umzugehen.

Wie viele Sitzungen sind nötig, um mit Akupunktur das Rauchen aufzugeben?

Diejenigen, die mit Akupunktur mit dem Rauchen aufhören wollen, erhalten tägliche Sitzungen, besonders in den ersten 3 Tagen. Dann, je nach Bedarf, werden die Sitzungen für durchschnittlich 2 Wochen fortgesetzt, indem man jeden zweiten Tag oder 2 Sitzungen pro Woche anwendet. Mit anderen Worten, die durchschnittliche Anzahl der Sitzungen bei der Raucherentwöhnung mit Akupunktur beträgt 6-8 Sitzungen.

Die körperliche Abhängigkeit nimmt bei der Raucherentwöhnungsbehandlung primär ab. Die psychische Abhängigkeit bleibt jedoch über einen längeren Zeitraum bestehen. Aus diesem Grund wird empfohlen, nach dem ersten 2-wöchigen Prozess intermittierend und so lange wie nötig zu den Sitzungen zu kommen und bis zur völligen Suchtfreiheit überhaupt nicht zu rauchen.

Ist Akupunktur hilfreich bei Depressionen?

Depression ist eine der häufigsten Krankheiten in der modernen Welt und die Zahlen nehmen zu. Als Ergebnis der Forschungen wurde festgestellt, dass die Transmitter namens Serotonin und Noradrenalin am Nervenende bei vielen Patienten mit Depression verringert sind. Hier ist es notwendig, auf die Substanz Serotonin zu achten. Denn Serotonin ist eine Substanz, die im Gehirn mit Glück assoziiert wird. Viele der Antidepressiva, die wir in der modernen Medizin einsetzen, zielen darauf ab, die Serotoninsubstanz zu erhöhen.

Dank der neurophysiologischen Wirkungen der Akupunktur reguliert sie die depressive Stimmung durch die Erhöhung von Serotonin und Endorphinen. Mit anderen Worten, die Erhöhung des Serotonins, die man mit Medikamenten zu erreichen versucht, wird mit der Akupunkturbehandlung erreicht. Der wichtigste Punkt, der hier zu beachten ist, ist jedoch die Ursache der depressiven Stimmung des Patienten. Eine gute Fragestellung an den Patienten und die Anwendung der Akupunktur nach der Ursache erhöht die Chancen, die Depression mit Akupunktur zu behandeln.

Wie viele Sitzungen sind für eine Depressionsbehandlung mit Akupunktur erforderlich?

Die Anzahl und Häufigkeit der Sitzungen bei der Behandlung von Depressionen mit Akupunktur variiert von Patient zu Patient und je nach der zugrunde liegenden Ursache. Abhängig von der Schwere der Erkrankung erhält der Patient Sitzungen jeden zweiten Tag oder zweimal pro Woche. Wenn sich der Patient wohl fühlt, kann die Häufigkeit der Sitzungen auf bis zu 1 in der Woche oder bis zu 1 in zehn Tagen ausgedehnt werden. Die Sitzungen werden in dieser Frequenz für mindestens 6 Monate fortgesetzt. Nach Ablauf von 6 Monaten wird die Akupunkturbehandlung bei Bedarf wieder aufgenommen, indem Kontrollen einmal in 15 Tagen, einmal im Monat, 1 in 2 Monaten und alle 3 Monate durchgeführt werden.

Ist Akupunktur eine Behandlung zur Insemination?

Die Zahl der Eltern, die sich mit einer IVF-Behandlung ein Kind wünschen, steigt von Tag zu Tag. Da der IVF-Behandlungsprozess ein psychisch, physisch und finanziell schwerer Prozess ist, werden Hilfsmethoden eingesetzt, die die Möglichkeit eines erfolgreichen Ergebnisses bei jedem Versuch erhöhen.

Die vielleicht wichtigste Methode, die die Erfolgsrate der IVF-Behandlung erhöht, ist die Akupunktur in der IVF-Behandlung.

Akupunktur kann sowohl bei Männern als auch bei Frauen für unfruchtbare Paare angewendet werden.

Kann Akupunktur auch bei Frauen durchgeführt werden?

Der wichtigste Vorteil der Akupunktur bei der IVF-Behandlung ist zweifellos, dass sich die werdende Mutter wohler und stressfreier fühlt. Das psychologische Wohlbefinden der Frau während der Behandlung erhöht die Erfolgsrate. Außerdem wird durch die Akupunktur in der IVF-Behandlung die Durchblutung des Uterusbereichs erhöht, der Bereich, in dem sich der Embryo ansiedeln wird, den wir Endometrium nennen, wird für die Einnistung geeignet. So wird der weibliche Körper bereit für den Embryo, der übertragen werden soll.

Wie viele Sitzungen sollten für eine IVF-Baby-Akupunkturbehandlung genommen werden?

Die Akupunktur wird 1 Monat vor der IVF-Behandlung begonnen. Die Sitzungen sind insgesamt 8 bis 10 Sitzungen, 2 mal pro Woche.

Akupunktur bei der Behandlung von Menstruationsschmerzen.

Menstruationskrämpfe beginnen leicht, etwa 1-2 Tage vor Beginn der Menstruation. Ihre Intensität nimmt mit dem Beginn der Menstruation zu und verschwindet in der Regel innerhalb von 48 Stunden. Der Menstruationsschmerz, den wir als primäre Dysmenorrhoe bezeichnen, beginnt innerhalb der ersten 1-2 Jahre nach Beginn der Menstruation. Mit den hormonellen Veränderungen, die während der Menstruation auftreten, werden Substanzen, die wir Prostaglandine nennen, ausgeschüttet. Diese Stoffe helfen der Gebärmutter, sich zusammenzuziehen und die verdickte Endometriumschicht abzustoßen. In der Anfangsphase der Menstruation kommt es jedoch manchmal zu starken Schmerzen, die auf die übermäßige Ausschüttung von Prostaglandinen zurückzuführen sind, und manchmal darauf, dass die Frauen die Gebärmutterkontraktionen als Schmerzen wahrnehmen.

Als sekundäre Dysmenorrhoe bezeichnet man die Menstruationsschmerzen, die erst Jahre nach dem Einsetzen der Menstruation auftreten. In diesem Fall sollte die zugrunde liegende Ursache untersucht werden. Die häufigsten Ursachen für sekundäre Dysmenorrhoe sind Eierstockzysten, Infektionen, intrauterine Probleme und Tumore.

Wie wirkt die Akupunktur bei der Behandlung von Menstruationsschmerzen?

Bei der Behandlung von Regelschmerzen werden durch die Akupunktur die Veränderungen und Nebenwirkungen, die durch die hormonellen Veränderungen im Körper entstehen, minimiert. Darüber hinaus sorgen die durch die Akupunktur ausgeschütteten Schmerzmittel für eine Schmerzlinderung und Erleichterung.

Wie viel kostet die Akupunktur?

T.R. Offizielle Krankenhäuser und Kliniken, die vom Gesundheitsministerium zugelassen sind, dürfen auf ihren Webseiten keine Kosten in Bezug auf Akupunkturpreise angeben und es werden strafrechtliche Sanktionen gegen offizielle Institutionen und Organisationen verhängt, die sich nicht an diese Regel halten. Damit die Fachärztin Muhsine Zeynep Yavuz klare Informationen über die Akupunkturbehandlung und die Preise geben kann, ist es notwendig, zuerst den Patienten zu untersuchen und den aktuellen Gesundheitszustand zu analysieren und dann über die Akupunktursitzungen zu entscheiden, nachdem er seine Beschwerden und Erwartungen gehört hat.

Sie können die Muhsine Zeynep Yavuz Klinik unter den folgenden Telefonnummern anrufen 

 +90 (212) 234 43 32  

+90 (533) 469 09 71, 

oder rufen Sie die Live-Support-Linie online, und fragen: “Wie viel ist die Akupunktur Preise?, Haben Sie eine Kampagne in der Akupunkturbehandlung, vor und nach der Akupunkturbehandlung?, Was muss danach gemacht werden?, Wie laufen die Prozesse ab? “

Sie können Informationen erhalten, indem Sie alle Ihre Fragen an die Patientenberater weiterleiten.

Lassen Sie uns Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team von professionellen Beratern wird sich mit Ihnen in Ihrer Muttersprache in Kontakt setzen.