Total Body Lift 360

Dr.med.chir. Serif Yavuz 

Plastische Chirurgie wird heutzutage immer beliebter, da wir uns in den 2020er Jahren befinden. Plastische Chirurgie kann nicht nur für das Ohr und die Nase durchgeführt werden, sondern auch für fast jeden Teil des Körpers. An diesem Punkt ist eine Total Body Lift für diejenigen erforderlich, die aus verschiedenen Gründen am ganzen Körper erschlafft sind.

Überschriften

Was ist Total Body Lift?

Total Body Lift hat verschiedene Namen wie Gürtelchirurgie oder Gürtellipektomie. Total Body Lift wird für diejenigen empfohlen, die einen Lifting-Effekt im Körperbereich wünschen, bestimmte Bereiche wiederherstellen möchten und die sich einen jüngeren Körper wünschen.  Hinzu kommt, dass viele Menschen heutzutage aufgrund des sitzenden Lebens und des häufigen Konsums von Fast Food an Gewicht zunehmen. Um das Problem des Übergewichts zu beseitigen, werden Patienten, die sich einer Magenoperation untergezogen haben, nach der Operation ein Durchhängen erleben. Total Body Lift wird durchgeführt, um das Absacken nach der Operation zu beseitigen.

Total Body Lift wird nicht nur von denjenigen nachgefragt, die durch einen chirurgischen Eingriff Gewicht verlieren, sondern auch von Frauen, die nach einer Geburt schlaffe Haut haben. Es sollte jedoch gesagt werden, dass diese Operation kein Gewichtsverlustverfahren ist. Im Gegenteil, sie sollte durchgeführt werden, nachdem die Person Gewicht verloren hat. Bei der Total Body Lift-Operation wird Fett aus dem äußeren Teil der Oberschenkel und dem Steißbein entnommen, insbesondere aus dem Bauch- und Hüftbereich. Nach der Fettentfernung wird die erschlaffte Haut gestrafft.

Obwohl die Total Body Lift eine nützliche Operation ist, sollte festgestellt werden, dass sie nicht für jeden geeignet ist. Es ist eine geeignete Operation für Menschen mit einem Body-Mass-Index von 30 oder weniger. Es ist ganz normal, dass Menschen eine gewisse Erschlaffung in ihrem Körper haben. Nach intensiven Diät- und Trainingsprogrammen kommt es im Körper derjenigen, die stark abnehmen, zu einer Erschlaffung. Auch nach der Geburt kommt es zu einer Erschlaffung im Bauchbereich. Um eine Lösung für die Erschlaffung des Körpers zu finden, können Sport- und Bewegungsprogramme eingesetzt werden. Es muss jedoch gesagt werden, dass es in diesem Fall sehr lange dauert, bis das Problem der Erschlaffung gelöst ist. Die beste Lösung, um einen Lifting-Effekt im Körper zu erzeugen und einen viel strafferen Körper in nur einer Sitzung zu haben, wäre daher Total Body Lift.

Vertraulichkeit

Alle Informationen, die mit dem Arzt oder dem medizinischen Team geteilt werden, werden nicht ohne die Zustimmung des Patienten weitergegeben.

 

Transparenz

Wir achten darauf, dass der Patient alle Details der Operation kennt, um ihm zu erklären, was ihn nach der Operation erwartet.

Fachlichkeit

Wir sind stets bestrebt, die notwendigen Anstrengungen zu unternehmen, um ausnahmslos allen Patienten die höchste Qualität an professionellen Dienstleistungen zu bieten.

Wie wird ein Total Body Lift durchgeführt?

Das Total Body Lift wird wie bei vielen plastischen Operationen unter Vollnarkose durchgeführt. Man kann sagen, dass es sich um einen langen und schweren Eingriff handelt. Seine Dauer variiert von fünf bis sieben Stunden. Während der Operation wird ein langer Schnitt gemacht, etwa acht bis zehn cm unterhalb des Bauchnabels. Es werden zwei Drainagen in den betreffenden Bereich gelegt, damit die Flüssigkeiten während der Operation aufgefangen werden können. In der nächsten Phase wird überschüssiges Fett vom Bauch und dem äußeren Teil der Oberschenkel entfernt. Wenn überschüssige Haut festgestellt wird, wird diese Haut geschnitten. Die verbleibende Haut wird nach der Operation gedehnt und die Operation wird mit kosmetischen Nähten abgeschlossen.

Nach der Total Body Lift wird ein Korsett am Bauch des Patienten getragen. Wie jeder weiß, ist das Korsett eine Kleidung, die für Patienten nach vielen ästhetischen Operationen empfohlen wird. Dank des Korsetts werden die postoperativen Nähte straff gehalten. Mit anderen Worten, der Körper heilt schneller. Da es sich um eine Operation handelt, die zwischen fünf und sieben Stunden dauert, muss der Patient nach der Operation einen Tag lang im Krankenhaus unter Beobachtung bleiben. Außerdem wird dem Patienten ein Urinkatheter gelegt. Auf diese Weise soll er/sie sich bei den täglichen Aktivitäten wohler fühlen. Nach einer Nacht im Krankenhaus kann der Patient, wenn es keine Probleme gibt, nach Hause gehen.

Das Total Body Lift ist keine sehr riskante Operation. Es birgt aber dennoch einige Risiken, da es sich um einen chirurgischen Eingriff handelt. Besonders am ersten Tag nach der Operation kann der Patient Schmerzen verspüren. An diesem Punkt kann es mit Schmerzmitteln viel angenehmer sein. Es wäre die richtige Entscheidung für den Patienten, flüssige Nahrung zu sich zu nehmen, besonders in den ersten Tagen. Die oben erwähnten Drainagen werden zwei Tage nach der Operation entfernt. Das Bauchkorsett sollte für vier bis sechs Wochen getragen werden. Nach sechs Wochen nach der Operation wird jedoch jeder feststellen, dass der Körper straffer und dünner aussieht.

“Obwohl das 360-Grad-Körperlifting eine vorteilhafte Operation ist, müssen wir klarstellen, dass sie nicht für jeden geeignet ist. Es ist eine geeignete Operation für Menschen mit einem Body-Mass-Index von 30 oder weniger.“

Dr.med.chir. Serif Yavuz 

Was sollte beim Total Body Lift beachtet werden?

Das Total Body Lift Operation dauert länger als andere chirurgische Operationen. Daher ist es notwendig, sich viel sorgfältiger auf die Operation vorzubereiten. Der Arzt, der die Operation durchführen wird, muss die Bluttests des Patienten untersuchen. Zu diesem Zeitpunkt werden dem Patienten, falls erforderlich, unterstützende Behandlungen für die Operation verabreicht. Außerdem wird empfohlen, dass Raucher ab drei Wochen vor der Operation bis drei Wochen nach der Operation nicht mehr rauchen. Denn Rauchen verzögert den Heilungsprozess bei dieser Art der Operation.

Auch exzessive Sonnenbäder sollten vor einer Bodylifting-Operation vermieden werden. Denn die Widerstandskraft des Körpers und der Haut wird durch Sonnenbäder abnehmen. Auch die Einnahme von Vitamin E und Aspirin sollte vor der Operation abgesetzt werden. Medikamente, die eine blutverdünnende Wirkung haben, sollten nicht eingenommen werden. Da es sich bei der Body-Lifting-Operation um einen ernsten Vorgang handelt, wird die Operation verschoben, wenn der Patient kurz vor der Operation eine Erkältung hat. Tatsächlich wird eine Zeichnung angefertigt, um den präoperativen Ablauf zu planen. Auf diese Weise wird ein Vergleich vor und nach der Operation durchgeführt. Mit anderen Worten, es wird geprüft, ob die Operation erfolgreich ist oder nicht.

Was ist nach einer Total Body Lift zu beachten?

Nach der Ganzkörperstraffung ruht der Patient in einer Position, die der Arzt für angemessen hält. Auf diese Weise wird versucht, die Spannung, die im Operationsgebiet auftritt, zu reduzieren. In Fällen, in denen der Patient Schmerzen hat, wird empfohlen, die Beine anzuwinkeln und näher an den Körper zu bringen, und gleichzeitig den Körper in eine liegende Position zu bringen . Darüber hinaus wird der Patient gebeten, die Beine häufig zu bewegen, besonders in den ersten Stunden nach der Operation.

Nach der Operation wird dem Patienten ein Bauchkorsett angelegt, das den Bauchbereich vollständig umschließt. Es sollte gesagt werden, dass der Druck dieses Korsetts einstellbar ist. Dank des Korsetts wird der Operationsbereich in keiner Weise unbeweglich bleiben. Außerdem wird jede Schwellung verhindert. In den ersten Stunden nach der Operation darf der Patient nichts essen. Nach einer bequemen Aufgasung durch den Verzehr von flüssigen Nahrungsmitteln darf der Patient weiche Nahrung zu sich nehmen. Während dieses Zeitraums ist eine häufigere, aber weniger  Nahrungsaufnahme erforderlich. Außerdem sollten gasproduzierende Nahrungsmittel vermieden werden.

Es kann gesagt werden, dass der erste Tag nach der Operation die unangenehmsten 24 Stunden sind. Dank der starken Schmerzmittel, die Sie von Ihrem Arzt erhalten haben, können Sie den ersten Tag jedoch problemlos überstehen.

Unter Berücksichtigung der oben genannten Punkte können Sie sich auch einer Ganzkörperlifting-Operation unterziehen.

Dr.med.chir. Şerif Yavuz

Über Uns

Wer ist Dr.med.chir. Şerif Yavuz? Dr.med.chir. Serif Yavuz wurde 1983 in Istanbul geboren. Er schloss seine Grund- und Mittelschulausbildung in Istanbul ab. Im Jahr 2000 begann

Read More »
Total Body Lift 360

Total Body Lift 360

Total Body Lift 360 Dr.med.chir. Serif Yavuz  Plastische Chirurgie wird heutzutage immer beliebter, da wir uns in den 2020er Jahren befinden. Plastische Chirurgie kann nicht nur

Read More »
Rückenstraffung

Rückenstraffung Operation

Rückenstraffung Dr.med.chir. Serif Yavuz  In Anbetracht der heutigen Bedingungen kann man sagen, dass die Menschen ihre Beschwerden nicht als Schicksal sehen. Diejenigen, die in den vergangenen

Read More »
Fragen und Antworten

Ein Aufenthalt von ein oder zwei Nächten im Krankenhaus nach der Operation zur Überwachung und nach der Operation für mindestens 7 Tage zur Untersuchung durch den Arzt wäre ausreichend.

Eine Rückkehr in den Alltag ist nach mindestens 10 Tagen möglich, wenn Sie die Anweisungen des Arztes befolgen.

Die Dauer variiert zwischen 3-6 Stunden, abhängig vom jeweiligen Zustand des Patienten.

Der Patient muss über 18 Jahre alt sein und sein Gesundheitszustand sollte die Durchführung der Operation erlauben. Für die Operation sind alle Patienten geeignet, die an einer Körpererschlaffung im Bereich des Bauches, der Seiten und des Rückens leiden. Vor der Entscheidung über die Operation muss der plastische Chirurg konsultiert werden, da die Operation nicht für jeden geeignet ist.

Lassen Sie uns Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team von professionellen Beratern wird sich mit Ihnen in Ihrer Muttersprache in Kontakt setzen.

Contact Us

Phone: +90 533 469 0971
Email: info@serifyavuz.com 

Opening Hours:
Monday – Friday 8am – 9pm

Teşvikiye Mah. Vali Konağı Cad. No:36/K2 Nişantaşı-İstanbul